Parsolglas

Herkunft und Anwendung

Parsolgläser sind in der Masse durchgefärbte Floatgläser. Die Einfärbung entsteht durch chemische Zusätze in der Glasschmelze, welche das Licht in bestimmten Wellenlängen absorbieren. Bekannt sind die Farben grau, bronze, blau, grün und dunkel grau. Am häufigsten verwendet wird heute im modernen Wohnbereich parsol grau. Parasolgläser weisen eine plane Oberfläche und eine verzerrungsfreie Durchsicht auf. Mit der Dicke nimmt die Stärke des Farbtons zu und die Lichtdurchlässigkeit ab.

Pflege & Umgang mit Glasmöbeln

Glas ist zwar ein hartes, aber empfindliches Material. Um seine Brillianz zu erhalten, muss es richtig gepflegt werden. Wegen seiner glatten, porenfreien Oberfläche ist Glas besonders hygienisch, schnell und einfach zu reinigen. Aber: Glas ist empfindlich gegen Beanspruchungen bei Temperaturwechsel und gegenmechanische Verletzungen. Zur Reinigung verwenden Sie bitte Spirituswasser oder Haushaltsglasreiniger. Anschließend mit einem fusselfreien Tuch trocken reiben. Bei Mattglasplatten darf die Reinigung der satinierten Unterseite nur mit Spirituswasser erfolgen. Bitte verwenden Sie keine Glas- oder sonstigen Haushaltsreiniger, da die Oberfläche sonst eckig werden könnte.

Bitte beachten bei Umgang mit Glas:
Die sehr harten Kanten von Keramik, Porzellan oder Diamantringen können leicht Kratzer verursachen. Bitte verwenden Sie Untersetzer. Bodenplatten die auf Stein oder Keramikboden stehen, können leicht verkratzen. Diese liefern wir zum Schutz serienmäßig mit Kunststoffgleitern aus. Kantenbeschädigungen können zeitverzögert zum Plattenbruch führen. Glas darf niemals extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden (z.B. heißer Topf oder tiefgekühlte Flasche). Hier kann es zu einem spontanen Bruch kommen. Bitte Untersetzer benutzen. Glastische sind nicht als Sitzgelegenheiten und Spielzeug für Kinder geeignet. Glastische haben eine vergleichbare Belastbarkeit wie entsprechende Tische anderer Bauart, sollten aber nicht über den üblichen Zweck hinaus beschwert werden. Bitte achten Sie auf die Angaben in unserer Kundeninformation, bzw. Montageanleitung.

Pflegehinweise zum herunterladen