Optiwhite

Herrstellung und Eigenschaften

Optiwhite ist ein besonders eisenoxidarmes und daher sehr klares Glas, das mit einer Lichtdurchlässigkeit von hervorragenden 91% um sichtbare 4% über den Werten eines herkömmlichen klaren Floatglases liegt. Zur Herstellung wird ein besonders reiner Sand mit geringem Eisenoxidanteil eingesetzt. Verarbeitung und Kombination entsprechen in vollem Umfang den Eigenschaften eines normalen Floatglases. Es ist in acht unterschiedlichen Dicken zwischen 3 mm und 15 mm erhältlich.

Anwendung

Sehr häufig wird Optiwhite weiß lackiert oder mit einem Siebdruck versehen um den „weißen“ Effekt zu verstärken. Die klare, helle Optik findet dann seine Verwendung, wenn Brillanz und Farbneutralität im Vordergrund stehen. Von der ansonsten leichten grünlichen Färbung des Floatglases bleibt nur ein leichter türkisener Schimmer in der Plattenkante. Die hochglänzende Oberfläche und die vielfältigen Farbmöglichkeiten zeichnen diese exklusive Material aus. Die Produktion dieses reinen Glases ist wesentlich aufwändiger als beim herkömmlichen Floatglas und deshalb auch deutlich teurer.

Hinweis:
Tischplatten in Optiwhite zeigen in der Kante eine leichte, grüne Verfärbung. Dies ist physikalisch bedingt und ist kein Grund zur Beanstandung

Pflegehinweise zum herunterladen