Cuno Frommherz

Das Leben in anderen Kulturen kann die eigenen Einsichten und festen Muster völlig umwälzen, und das ist wichtig

Die Grundlage meiner Arbeit ist die Auseinandersetzung mit Raum, Schönheit und Wahrnehmung.

Es sind diese Themen die mich bewegen und herausfordern weiterzusuchen und mir immer wieder von neuem Gedanken über Produkte zu machen. Josef Brodsky sagte: «Ich kann meine Finger nur bewegen weil es Zwischenraum gibt».

Diese Aussage ist ein wichtiger Grundsatz meiner Gestaltungsphilosophie. Zwischenräume sind genau so wichtig wie das Objekt selbst und Bestandteil dessen. Aussenwelt, Raum und Mensch sind in meiner Auffassung untrennbar miteinander verwoben.

Ich suche meinen Entwürfen eine eigene Persönlichkeit und zugleich Zurückhaltung und Ruhe zu geben. So hat der Nutzer die Möglichkeit sich selbst einzubringen, ohne durch das Produkt dominiert zu werden.